Bohr- bzw. Gewindeschneidleistung

Die Bohrleistung gibt den größten Durchmesser in mm an, mit dem die Maschine in Stahl bohren kann, Beispiel: 10 mm. Die Gewindeschneidleistung gibt das größtmögliche metrische Gewinde an, welches die Maschine in Stahl schneidet, Beispiel: M12.